BfU AG

Betreuungsgesellschaft für
Umweltfragen Dr. Poppe AG

Rechtssicherheit und Betreuung seit vier Jahrzehnten

Die Betreuungsgesellschaft für Umweltfragen Dr. Poppe AG schafft Ihnen die nötigen Freiräume, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Wir sind Ihr Partner für Problemlösungen, die keinen Aufschub dulden. Unser Leistungsangebot geht dabei von der projektbezogenen Unterstützung Ihres Umwelt- und Qualitätsmanagements bis zur ständigen Begleitung Ihres Unternehmens auf allen Gebieten des betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutzes.

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. Eine nachhaltige Betreuung ist unser eigener Anspruch. Wir bringen hohe rechtliche und technische Anforderungen in Einklang mit zielgerichteter, ökonomisch vertretbarer Beratungsleistung.

Compliance

Weiterlesen

Umweltschutz

Weiterlesen

Energie

Weiterlesen

Arbeitssicherheit

Weiterlesen

ESG / Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Produktsicherheit

Weiterlesen

Wehrtechnik

Weiterlesen

Datenschutz

Weiterlesen

Brandschutz

Weiterlesen

Managementsysteme

Weiterlesen

Sachverständige

Weiterlesen

Umweltgutachter

Weiterlesen

Beauftragte

Weiterlesen

Lärmmessstelle

Weiterlesen

CertLex

Weiterlesen

Bleiben Sie informiert!

Flucht- und Rettungswege in Arbeitsstätten

Fluchtwege und Notausgänge sollen den Beschäftigten im Gefahrfall das schnelle und sichere Verlassen der Arbeitsstätte ermöglichen. Bei Fluchtwegen handelt es sich um Verkehrswege, an die besondere Anforderungen gestellt werden. Diese Erfordernisse und Anforderungen an Fluchtwege ergeben sich aus der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (speziell der ASR A2.3 und ASR V3a.2) und der Musterbauordnung (MBO) als Orientierungsrahmen für die Bauordnungsgesetzgebung der Länder, ergänzt durch die jeweiligen Sonderbauverordnungen.

weiterlesen

Förderung Transformationskonzepte - Synergie mit Nachhaltigkeitsanforderungen

Zur Erstellung des CSR-Berichts (Nachhaltigkeitsbericht) ist die Ermittlung der CO2-Bilanz obligatorisch. Für die Erfüllung dieser Pflichtangabe hat sich eine neue, interessante Möglichkeit ergeben, um Aufwand und Kosten zu sparen: Die Erstellung eines Transformationskonzeptes Klimaneutralität.

Am 01. November 2021 wurde die bisherige BMWi-Förderrichtlinie „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (EEW)“ erweitert. Diese Richtlinie zur Steigerung der Effizienz in der Wirtschaft förderte bisher Maßnahmen aus vier sogenannten Modulen mit Zuschüssen zwischen 30 bis 45 % - KMU werden mit einer 10 %-Punkte höheren Förderung bedacht - und abhängig von dem beantragten Modul bis zu einer Förderhöhe von 15 Millionen Euro.

weiterlesen

Fachbeitrag: Die Planung von Lebensräumen - vom Basalttagebau zum strukturreichen gesetzlich geschützten Biotop

Die BfU AG freut sich, dass unser langjähriger Teamleiter Herr Andreas Baumgart mit einem Fachbeitrag in der Zeitschrift „Lebensräume“ der BAG (Basalt-Actien-Gesellschaft) vertreten ist (Seite 48 – 55). Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, die Rohstoffgewinnungsstätten nach ihrer wirtschaftlichen Nutzung der Flora und Fauna bieten können. Herr Baumgart stellt den Planungsprozess dar und zeigt auf, wie durch Renaturierung der Natur etwas zurückgegeben und dadurch auch die Akzeptanz von Abbauvorhaben gesteigert werden kann. Hierzu erörtert er die geographische Lage und Entwicklung des Tagebaus, geht auf die verfahrensrechtliche sowie die naturschutzrechtliche Einordnung ein und bietet im Anschluss einen Überblick über die Fauna und Flora des geschützten Biotops.

weiterlesen

CertLex Online-Sprechstunde für Anwender – Fragen und Antworten zum aktuellen CertLex-Monatsjournal und zum Thema „TA-Luft – Anforderungen an Schornsteine“

17.05.2022
online kostenfrei für CertLex Anwender

Mehr erfahren

CertLex Online-Seminar und Impulsvortrag „Lenkung der Dokumentation prüfpflichtiger Anlagen und deren rechtliche Aspekte innerhalb einer ISO 14001 Zertifizierung“

20.05.2022
online kostenfrei

Mehr erfahren

Online-Seminar: Unterweisung Elektrofachkräfte

24.06.2022
online 50,00 €

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit ESG

06.07.2022
online wird noch bekanntgegeben

Mehr erfahren

TA-Luft - Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte

07.07.2022
online wird noch bekanntgegeben

Mehr erfahren

Online-Seminar: LaDuSi - Verantwortlichkeiten und Haftungen bei der Ladungssicherung

14.07.2022
online 50,00 €

Mehr erfahren

Online-Seminar: Lärm: Leistungsspektrum von Lärmmessstellen

21.07.2022
online wird noch bekanntgegeben

Mehr erfahren

Online-Seminar: CO2-Assessment erfolgreich in Umwelt- und Energiemanagementsysteme integrieren

02.08.2022
online wird noch bekanntgegeben

Mehr erfahren

Thementag "Arbeitssicherheit - Basics"

13.09.2022
Kassel wird noch bekanntgegeben

Mehr erfahren

Anmeldung zur Prüfung Ihrer
Heizöllageranlage gemäß AwSV

Zur Anmeldung der Prüfung Ihrer Heizöllageranlage gemäß AwSV können Sie unser Online-Anmeldeformular nutzen oder uns kostenlos unter 0800 / 9699600 anrufen.

Online Anmeldeformular

Veranstaltungen

 

 

Fortbildungen/Info-Veranstaltungen - Workshop/Schulungen - CertLex Lunch mit Impulsvorträgen

 

download

Leistungsverzeichnis Umweltschutz

 

Ein umfassendes Verzeichnis unserer Leistungen im Bereich Umweltschutz finden Sie hier

 

download

Haben Sie Fragen?

E-Mail: info(at)bfu-ag.de
Telefon: +49 (0)561 96996-0

© BfU-AG

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Webseite). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.