Online-Seminar: Lithiumbatterien – Lagerung, Transport und Entsorgung

Termin:
Mittwoch, 06.10.2021

10:00 bis 11:00 Uhr

Lithium-Metall-Batterien und Lithium-Ionen-Akkus werden im gewerblichen Gebrauch in vielen verschiedenen Produkten und Anlagen eingesetzt, z.B. in Geräten des täglichen Bedarfs in Form von Mobiltelefonen, Computern und mobilen Werkzeugen/Maschinen, in Fahrzeugen, Flurförderzeugen bis hin zu Lithium-Ionen-Großspeichern in Containern oder baulichen Anlagen.

Bei unsachgemäßer Lagerung oder Verwendung, aber auch durch technische Defekte können Lithium-Batterien durch Selbstentzündung und Erhitzung zu heftigen Brandereignissen und schneller Brandausbreitung führen. Durch diese Risiken bestehen besondere Anforderungen an den Brandschutz bei Lagerung, die Arbeitssicherheit bei Umgang und den Versand, Transport und die Entsorgung.

Inhalte des Webinars:

  • Lagerung von Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien und Geräten, die solche Batterien enthalten - Anforderungen der Schadenversicherer
  • Umgang Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien und Geräten, die solche Batterien enthalten – Gefährdungsbeurteilung, Schutzmaßnahmen
  • Versand von nicht beschädigten / nicht defekten Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien und Geräten, die solche Batterien enthalten, im Straßen-, Eisenbahn-, Seeverkehr
  • Entsorgung von beschädigten/defekten Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien und Geräten, die solche Batterien enthalten.

Unsere Referenten:

  • Franziska Dux, M. Eng. Umweltschutz
    Frau Dux ist am Hauptsitz in Kassel tätig. Sie unterstützt Unternehmen als Fachkraft für Arbeitssicherheit und als Gefahrgutbeauftragte ganzheitlich und berät Betriebe insb. bei gefahrstoff- und gefahrgutrechtlichen Fragestellungen insbesondere im Hinblick auf entsprechende Auswirkungen auf den betrieblichen Ablauf. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern. Zusätzlich betreut sie unsere Kunden in dem Bereich Umweltschutz. Insbesondere im Bereich von abfallrechtlichen Fragestellungen betreut Frau Dux unsere Kunden als Abfallbeauftragte.

  • Simone Schwarz, Chemie- und Sicherheitsingenieurin
    Frau Schwarz betreut seit nunmehr 14 Jahren Industrieunternehmen der unterschiedlichsten Branchen als Fachkraft für Arbeitssicherheit, Gefahrgut- und Abfallbeauftragte. Sie berät Betriebe zu den relevanten rechtlichen Anforderungen und unterstützt deren Umsetzung in die betriebliche Praxis. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit dem betrieblichen Gefahrstoffmanagement, Chemikalienrecht und der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern.


Der Preis für dieses Online-Seminar beträgt 50,00 Euro zzgl. MwSt.

Sollten Sie Fragen zur Anmeldung oder unserem Angebot haben, dann sprechen Sie uns gerne an unter +49 561 9699637 oder senden Sie uns eine Nachricht an

Kontakt

Betreuungsgesellschaft für
Umweltfragen Dr. Poppe AG

Teichstraße 14-16
34130 Kassel
Telefon: +49 (0)561 96996-0
Telefax: +49 (0)561 96996-60

E-Mail:

Anmeldung 06.10.2021

Anmeldung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Webseite). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.