Behördlich anerkannte Fortbildungsveranstaltung für Immissionsschutzbeauftragte nach § 9 der 5. BImSchV

Compliance im Betrieb: Aktuelle Herausforderungen in den Bereichen Umwelt, Energie und Datenschutz durch rechtliche Neuerungen
- Chancen und Risiken -

Dienstag, den 23. Juni 2020
9:00 – ca. 17:00 Uhr
BfU AG, Standort Hamburg, Hopfenmarkt 33, 20457 Hamburg

 

Teilnehmerkreis:
Spezialisten aus Industrie, Wirtschaft und Behörden, die sich mit Fragen des Umweltschutzes und Datenschutzes befassen sowie Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz, die ihrer Fortbildungspflicht nachkommen wollen.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung über staatl. anerkannte Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte i. S. d. 5. BImSchV

 

Vorläufige Agenda:

9.00 - 9.15 Uhr

Begrüßung

9.15 - 10.45 Uhr

Überblick über relevante gesetzliche Neuerungen und Rechtsprechung im Umweltschutzrecht

10.45 - 11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 - 11.45 Uhr

Rechte und Pflichten des Immissionsschutzbeauftragten

11.45 – 12.00 Uhr

Umsetzung rechtlicher Anforderungen im Betrieb - CertLex

12.00 - 12.45 Uhr

Mittagspause

12.45 - 14:00 Uhr

Stand der Technik bei BImSchG-Anlagen (BImSchV, TA Luft, BVT)

14.00 - 15.00 Uhr

Anforderungen an mittelgroße Feuerungsanlagen (MCP) - Stand und Erfahrungen zur Umsetzung der 44. BImSchV

15.00 - 15.15 Uhr

Kaffeepause

15.15 - 16.00 Uhr

Schornsteinhöhenberechnung nach VDI 3781-4 (2017) und TA Luft

16:00 - 17:00 Uhr

Beschleunigung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren

17.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze hier.

Kontakt

Betreuungsgesellschaft für
Umweltfragen Dr. Poppe AG
-Standort Hamburg-
Hopfenmarkt 33
20457 Hamburg

Tel.: +49 (0)40/302 386 98-0

E-Mail:

Anmeldeformular herunterladen

Download

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Webseite). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.