CertLex Lunch mit Impulsvortrag zum Thema: "44. BImSchV – Die wichtigsten Anforderungen an Unternehmen im Überblick"

Freitag, den 15.11.2019
13:00 bis 15:00 Uhr
Hopfenmarkt 33, 20457 Hamburg

Wir laden Sie herzlich zu einer Präsentation des Online-Rechtsinformationssystems CertLex (www.certlex.de) ein, das Sie in Ihrem Unternehmen bei der Überwachung der rechtlichen Verpflichtungen in den Bereichen Umwelt, Arbeitssicherheit, Datenschutz und Energie unterstützt.

Wir würden uns freuen, Sie in den Räumen unseres Standorts in Hamburg begrüßen zu können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für einen Mittagsimbiss während der Veranstaltung ist gesorgt.

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft, die sich mit Fragen der Compliance im Unternehmen befassen sowie Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz, Energie, Arbeitssicherheit und Datenschutz.


CertLex ist eine Web-Anwendung, welche standortbezogen über alle für Ihren Betrieb relevanten Rechtsnormen und deren Änderungen monatlich informiert und zusätzlich Handlungsempfehlungen vorschlägt.

Der Content wird von Fachexperten (insb. Ingenieuren, Umweltgutachtern, Sachverständigen, Fachkräften für Arbeitssicherheit) der BfU Dr. Poppe AG (www.bfu-ag.de) erstellt, die die Rechtsnormen auswerten und betriebsnah - für die direkte Verwendung im Unternehmen - erläutern. Die BfU Dr. Poppe AG berät seit 40 Jahren mit mehr als 80 Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Juristen an 6 Standorten Unternehmen bei der rechtssicheren Umsetzung von Projekten. Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die Web-Anwendung CertLex Unternehmen bei der Sicherstellung Ihrer Compliance und bei dem Erhalt von Zertifikaten nach ISO-Normen.
___________________________________________________________________________

Programm:

  1. Begrüßung

  2. Mittagsimbiss

  3. CertLex – Anwendung und Vorteile auf einen Blick  

    - Rechtsmodul: Standortspezifisches Rechtskataster für Umwelt-, Arbeitsschutz-, Energie- und Datenschutz
    - Genehmigungsmodul: Effiziente Verwaltung behördlicher Bescheide
    - Vorteile bei der ISO-Zertifizierung/Herstellung betrieblicher Compliance

    Dipl.-Oec. Florian Riedig, Leiter Produktentwicklung, CertLex AG

    Florian Riedig verantwortet die Produktentwicklung und das Kundenmanagement der Web-Anwendung CertLex. Zudem berät er Unternehmen bei der Umsetzung von Management- und Complianceprozessen in den Gebieten Umwelt, Energie und Arbeitsschutz.     

  4. Impulsvortrag zum Thema: "44. BImSchV – Die wichtigsten Anforderungen an Unternehmen im Überblick!"
    - Welche Unternehmen sind betroffen?
    - Was ist zu tun?
    - Wie viel Zeit habe ich um die Anforderungen umzusetzen?
    - In welchen Fällen sollte ich mit meiner zuständigen Behörde Verbindung aufnehmen?
    - Was sollte bei derzeit laufenden Genehmigungsverfahren beachtet werden?
    - Was passiert, wenn ich die Anforderungen nicht oder nicht rechtzeitig beachte?

    Dipl.-Ing. Stefan Hüsemann, Umweltgutachter BfU Dr. Poppe AG
    Herr Hüsemann ist Umweltgutachter (DEV 0347) sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Treibhausgasemissionen und für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich. Als Umweltgutachter liegen seine Schwerpunkte im Bereich Erneuerbare Energien. Als Sachverständiger für Treibhausgasemissionen bzw. EHS-Prüfer ist er tätig für Anlagen insbesondere zur Energieerzeugung, für Gießereien, die Papier- und Pappenherstellung, die Glasherstellung sowie Kalk- und Zementwerke.

    Jannis Schnitker, M.Sc. Umweltingenieur, BfU Dr. Poppe AG
    Herr Schnitker berät Unternehmen und produzierende Industrie bei der Umsetzung von Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz. Sein Schwerpunkt liegt dabei insb. in der strukturellen Unterstützung von energierechtlichen Fragestellungen im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den Referenten zu diskutieren.

____________________________________________________________________________________________

Wir bitten Sie um Anmeldung bis Freitag, den 08.11.2019 per Mail an   oder per Fax an 040 / 360971929.

 



Kontakt

CertLex AG
Hopfenmarkt 33
20457 Hamburg

E-Mail:
Telefon: +49(0) 40 36097190

Anmeldeformular herunterladen

download

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Webseite). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.