Behördlich anerkannte Fortbildungsveranstaltung für Immissionsschutzbeauftragte nach § 9 der 5. BImSchV

Entwicklung der Umwelttechnik und des Umweltrechts der letzten Zeit

Dienstag, den 19. November 2019
9:00 – ca. 17:00 Uhr
Dorint Hotel, Dorotheenstraße 12, 06108 Halle (Saale)

Teilnehmerkreis:
Spezialisten aus Industrie, Wirtschaft und Behörden, die sich mit Fragen des Umweltschutzes und Datenschutzes befassen sowie Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz, die ihrer Fortbildungspflicht nachkommen wollen.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung über staatl. anerkannte Fortbildung für Immissionsschutzbeauftragte i. S. d. 5. BImSchV

 

Programm:

  1. Überblick über relevante gesetzliche Neuerungen und Rechtsprechung im Umweltschutzrecht
    Referent: Neels Lamschus, Rechtsanwalt Dr. Poppe - Rechtsanwälte

  2. Rechte und Pflichten des Immissionsschutzbeauftragten
    Referent: Dipl.-Ing. Marco Kühn, BfU AG

  3. Schornsteinhöhenberechnung nach neuer VDI 3781-4: 2017-07
    Referent: Konstantin Kirsch, Sachverständiger nach 42. BImSchV, BfU AG

  4. Immissionsschutzanforderungen an mittelgroßen Feuerungsanlagen – Stand und Umsetzung der 44. BImSchV
    Referent: M. Sc. Jannis Schnitker, BfU AG

  5. Anforderungen nach TA Luft – Stand der Änderungen/Novellierung der TA Luft bis heute
    Referent: Dipl.-Ing. Stefan Hüsemann, BfU AG

  6. Ein wesentlicher Baustein für die betriebliche Compliance und ISO-Audit: Gefahrgutrechtliche Änderungen und Maßnahmen effizient erfasst und rechtssicher umgesetzt - am Beispiel des Rechtsinformationssystems CertLex (www.certlex.de)
    Referent: Leonard von Schultzendorff, Rechtsanwalt, CertLex AG

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 350,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person. Wir bitten Sie um Rückmeldung mit dem anliegenden Formular bis zum 01.11.2019 per E-Mail an .

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung wird gesorgt.

Kontakt

Betreuungsgesellschaft für
Umweltfragen Dr. Poppe AG
- Standort Halle-
Merseburger Straße 237
06130 Halle

Tel.: +49 (0)345 686977-0

E-Mail:

Anmeldeformular herunterladen

Download

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Webseite). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.