DE EN

Managementberatung

Managementsysteme schaffen Transparenz bezüglich der komplexen, arbeitsteiligen Prozesse in einem Unternehmen. Ablauforganisation und Aufbauorganisation sind die wesentlichen Schlagworte in diesem Betreuungssegment.

 

Für sehr viele Unternehmen sind zertifizierte Managementsysteme selbstverständlich. Dennoch gibt es viele Betriebe, die sich erst aktuell für die Implementierung von Managementsystemen entscheiden, oder sie sehen Revisionsbedarf, z. B. auf der Grundlage von Normänderungen. Für viele unserer Kunden sind zertifizierte Managementsysteme sogar Voraussetzung für den Marktzutritt. Umso wichtiger ist folglich eine kompetente Einführung und auch dauerhafte Betreuung dieser Systeme. Die Forderungen unseres Kunden ebenso wie unser eigener Anspruch sind jeweils die wesentlichen Antriebsfedern für den Aufbau einer transparenten Organisation.

 

Im Herbst 2015 wurden mit der Revision der ISO 14001 „Umweltmanagement“ und der ISO 9001 „Qualitätsmanagement“ teils neue oder geänderte Anforderungen veröffentlicht. Wichtigste gemeinsame Änderungen sind die Anpassung der früheren Normversionen an die High-Level-Structure, der Wegfall der Bestellungsverpflichtung eines expliziten Beauftragten, die Stärkung des risikobasierten Ansatzes, die Pflicht zur Festlegung von Leistungsindikatoren, eine höhere Flexibilität hinsichtlich Art und Umfang der Dokumentationsanforderungen sowie expliziteren Vorgaben zur Kommunikation.

 

Zur Umstellung der bereits nach ISO 9001:2008 bzw. ISO 14001:2008 zertifizierten Unternehmensstandorte bleiben den Unternehmen 3 Jahre. Die bedeutet, dass bis zum 15. September 2018 alle ISO 9001:2008 bzw. alle ISO 14001:2008 Zertifikate auf ISO 9001:2015 bzw. ISO14001:2015 aktualisiert sein müssen – danach verlieren die alten Zertifikate an Gültigkeit.

 

Die Umstellung auf die neue Norm kann im Rahmen eines regulären Überprüfungs- bzw. Re-Zertifizierungsaudits oder in Form eines Transition-Audits (Übergangsaudit, insofern die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 bzw. ISO 14001:2008 noch Gültigkeit hat) durchgeführt werden.

 

Gern unterstützen wir Sie bei der Implementierung der neuen Vorgaben der ISO-Normen in Ihr Unternehmen.

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Synopse für Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheitsmanagementsysteme - ausgerichtet nach der neuen High-Level-Structure der DIN EN ISO 14001 - zum Download:

 

 

Im Rahmen einer GAP-Analyse können die notwendigen Änderungen und Anpassungen an die neuen Normanforderungen identifiziert und notwendige Maßnahmen getroffen werden, damit eine erfolgreiche Re-Zertifizierung gelingt.

 

Bitte sprechen Sie uns gern bei Fragen an!

Kontakt Managementberatung

Dr. Ralf Hillwig
Telefon: +49 (0)561 96996-32
E-Mail: hillwig@bfu-ag.de

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG