DE EN

Lärmschutz

Beurteilung von umwelt- und arbeitsplatzbezogenen Lärmeinwirkungen

Unternehmen stehen immer mehr im Blickpunkt des öffentlichen und privaten Interesses. Gleichzeitig steigt die Sensibilität für Einwirkungen insbesondere auch durch Lärm.

Daneben bestehen anspruchsvolle, sowohl umweltbezogene als auch arbeitsplatzbezogene Lärmgrenzwerte, die es in der betrieblichen Praxis einzuhalten gilt.

 

Vor diesem Hintergrund wird die frühzeitige Einbeziehung von Lärmproblematiken bzw. Lärmkonzepten in die Projekt- und Anlagenplanung immer wichtiger. Auch im Rahmen von immissionsschutzrechtlichen oder auch baurechtlichen Genehmigungsverfahren wird in der Regel die Einhaltung von Lärmimmissionswerten nachzuweisen sein.

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen bei der Erstellung projekt- bzw. anlagenbezogener Lärmprognosen, der messtechnischen Ermittlung von Schallemissionen und -immissionen, dem Entwickeln gewerblicher Lärmkataster, der Berechnung von Lärmkontingenten sowie der Ermittlung erforderlicher Lärmminderungsmöglichkeiten.

 

Wir betreuen unsere Kunden umfassend und kompetent bei der Entwicklung individueller, angepasster Strategien und Methoden und erarbeiten mit aktuellem Sachverstand behördlich abgestimmte praxisorientierte Lösungen im Sinne unserer Kunden.

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG