DE EN

Gefährdungsbeurteilungen für wehrtechnische Projekte

Gefährdungen ermitteln, beurteilen und Maßnahmen ableiten

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) (ehemals BWB) verfolgt das Ziel, dass sich Hersteller von Arbeitsmitteln, die für den militärischen Gebrauch in der Bundeswehr eingeführt werden sollen, dazu verpflichten, Maßnahmen zur sicheren und gesundheitsgerechten Gestaltung der Arbeitsplätze und der Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter festzulegen.

 

Die Gefährdungsbeurteilung ist die eine präventive Maßnahme zur Minimierung des Risikos im Arbeitsschutz, um Unfälle, Erkrankungen, Ausfallzeiten und Kosten zu vermeiden.

 

Die Gefährdungsbeurteilung ist das wesentliche Element um die Sicherheit des zu betrachtenden Arbeitsmittels zu gewährleisten und hat stets vor der Inbetriebnahme des Arbeitsmittels zu erfolgen.

Durch unsere umfassende Erfahrung in der Beurteilung von Arbeitsmitteln, verfügt die BfU AG über ein hohes Know-how bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen. Dieses nutzen wir für eine effektive Betreuung.

 

Wir übernehmen für Sie den gesamten Prozess zur dokumentierten Gefährdungsbeurteilung. Dieser erstreckt sich über die folgenden Bearbeitungsschritte:

 

Ermittlung der Gefährdungen

  • Analyse der möglichen Gefährdungen in der Nutzungsphase (z. B. bei Betrieb, Instandsetzung, Wartung, vorhersehbaren Fehlanwendungen oder Transport)

 

Beurteilung der Gefährdungen

  • Feststellung des Handlungsbedarfs für Schutzmaßnahmen unter Berücksichtigung von Rechtsvorschriften, Gutachten sowie Erfahrungswerten

 

Festlegung von Maßnahmen

  • Festlegung von notwendigen Maßnahmen zur effektiven Beseitigung bestehender Gefährdungen
  • Festlegung von organisatorischen Vorgaben und personenbezogenen Anforderungen

 

Überprüfung von Maßnahmen (Wirksamkeitskontrolle)

  • Überprüfung der Wirksamkeit der technischen Schutzmaßnahmen

 

Dokumentation des Gefährdungspotenzials

  • umfassende und systematische Erfassung des Gefährdungspotenzial anhand von Checklisten
  • Dokumentation des Beurteilungsergebnisses
Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG