DE EN

Energieaudits nach DIN EN 16247-1

Kosteneinsparungen durch optimierten Energieeinsatz

Energiekosten sind keine Fixkosten, und in Unternehmen, die Ihren Energieeinsatz kontinuierlich analysieren, lassen sich oftmals weitreichende Potenziale zur Senkung der Energiekosten identifizieren und realisieren. Dabei können auch Unternehmen ohne zertifiziertes Energiemanagementsystem (EnMS) von einer Systemanalyse profitieren. Dies empfiehlt sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), für die ein EnMS nach DIN EN ISO 50001 einen zu großen organisatorischen Aufwand darstellt, und Unternehmen mit limitiertem Budget.

 

Mithilfe von individuellen Energieaudits (z. B. nach DIN EN 16247-1) und speziellen Prozess- und Verfahrensanalysen lassen sich Potenziale identifizieren und Handlungsansätze offenlegen. Zusätzliches Mitarbeiter-Coaching führt zu einem bewussteren Einsatz von Energie und hilft sowohl die Ressourcen des Unternehmens als auch der Umwelt zu schonen.

 

Durch die Änderung energiesteuerrechtlicher Regelungen, wie dem Spitzenausgleich, sind Energieaudits nach DIN EN 16247-1 für KMU die optimale Lösung, um den Anforderungen nach Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) gerecht zu werden. Dadurch kann die Energieeffizienz erhöht werden und gleichzeitig der Anspruch auf steuerliche Entlastung gewahrt werden. Damit tragen Sie aktiv zum Umweltschutz bei und steigern gleichzeitig Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

 

Durch das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) ergibt sich zudem eine rechtliche Verpflichtung zur Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247-1 für nicht-KMU, wenn nicht bereits ein EnMS nach DIN EN ISO 50001 oder EMAS betrieben wird. Danach müssen alle Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern oder mehr als 50 Millionen Euro Jahresumsatz Energieaudits, erstmals bis zum 05.12.2015 und danach wiederkehrend, durchführen.

 

Gern unterstützen wir auch Sie bei der Optimierung ihres Energieeinsatzes durch:

 

  • Energieaudits (z. B. nach DIN EN 16247-1)
  • Alternatives System nach SpaEfV
  • Verfahrens- und Prozessanalysen
  • Mitarbeiter-Coaching

Ein umfassendes Verzeichnis unserer Leistungen im Bereich Umweltschutz finden Sie hier:
Leistungsverzeichnis

Kontakt Energieaudits nach DIN EN 16247-1

André Sander

Telefon: +49 (0)561 96996-21
E-Mail: sander@bfu-ag.de

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG