DE EN

Compliance-Prüfungen

Prüfung der betrieblichen Compliance im Umweltschutz, Energierecht

Compliance bedeutet Einhaltung rechtlicher Anforderungen und damit einen rechtssicheren Betrieb. Ein nicht rechtssicherer Betrieb führt zu Haftungsrisiken, eventuell zu einem Imageverlust, im Einzelfall zu einem Verlust von Zertifikaten (z. B. nach DIN EN ISO 14001, 50001) und damit von Kundenaufträgen. Dies kann im Ergebnis zumindest den wirtschaftlichen Erfolg gefährden. Unter Umständen kann der Entzug der gesamten Betriebsgenehmigung drohen.

 

Für die verantwortlichen Personen im Unternehmen stellt sich somit die Frage, wie man derartigen Risiken begegnet. Es kommt dabei auf das Zusammenspiel verschiedener Prozesse wie z. B. Risikobewertung, Betriebsorganisation, Pflichtenübertragung, Auswertung rechtlicher Änderungen und regelmäßige Überprüfung der Compliance im Unternehmen an. Vor allem Unternehmen die sich regelmäßigen Zertifizierungsaudits oder behördlichen Überwachungen stellen müssen, sind an dieser Stelle angesprochen.

 

Wir bieten Ihnen hierzu die Durchführung von Compliance-Prüfungen in Ihrem Unternehmen zu allen maßgeblichen Rechtsgebieten im Umweltrecht, Energierecht, Arbeitsschutzrecht und Datenschutzrecht an.

 

Die Compliance-Prüfungen werden individuell auf die Bedürfnisse des Kunden (Größe, Organisationsform, Tätigkeiten, relevante Rechtsbereiche) zugeschnitten. Wir stellen hierzu ein entsprechendes Auditorenteam aus Ingenieuren, Sachverständigen und Juristen zusammen, führen die Prüfung gemäß vereinbartem Auditplan durch und erstellen im Abschluss einen Bericht mit einem Maßnahmenplan zu konkretem Handlungsbedarf und Empfehlungen. Sehr gern unterstützen wir auch bei der Erstellung betrieblicher Checklisten und der Bearbeitung des erkannten Handlungsbedarfs.

 

Ein umfassendes Verzeichnis unserer Leistungen im Bereich Umweltschutz finden Sie hier:
Leistungsverzeichnis Umweltschutz

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG