DE EN

Compliance im Betrieb

Haftungsrisiken begegnen - rechtsichere Betriebsorganisation und Legal-Compliance

Das Thema Rechtssicherheit gewinnt für Unternehmen auch im Umweltschutz zunehmend an Bedeutung. Ursächlich hierfür sind Haftungsrisiken, ein zunehmendes öffentliches Interesse an Umwelt- und Nachbarschaftsthemen, die durch die EU initiierte stärkere Beteiligung der Öffentlichkeit in Genehmigungsverfahren, der mögliche Zugang interessierter Kreise zu Informationen (Umwelt-Informationsgesetz), die wirtschaftliche Notwendigkeit zur Aufrechterhaltung von Zertifikaten (DIN EN ISO 14001, 50001 usw.) und im schlimmsten Fall die Gefahr der Betriebsuntersagung durch Überwachungsbehörden.

 

Eine rechtssichere Betriebsorganisation durch Pflichtenübertragung und betriebliche Beauftragte, die nachhaltige Umsetzung bestehender und neuer rechtlicher Anforderungen (z. B. auch Berichtspflichten) und die Umsetzung von Auflagen und Nebenbestimmungen aus Betriebsgenehmigung (Baugenehmigungen, BImSchG-Genehmigungen, wasserrechtliche Erlaubnisse usw.) können die betrieblichen Risiken deutlich minimieren.

 

Unsere Leistungen:

 

Zu unseren kompetenten Leistungen gehört insbesondere die Unterstützung bei der rechtssicheren Betriebsorganisation, die Stellung externer betrieblicher Beauftragter, die Unterstützung bei behördlichen Umweltinspektionen, der Aufbau eines Genehmigungs- und Auflagenmanagements, die Prüfung der Einhaltung rechtlicher Anforderungen durch Compliance-Prüfungen, die Prüfung neuer Projekte auf Rechtskonformität und Genehmigungsfähigkeit und die Unterstützung bei betrieblichen Berichtspflichten.

 

Ein umfassendes Verzeichnis unserer Leistungen im Bereich Umweltschutz finden Sie hier:
Leistungsverzeichnis Umweltschutz

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG