DE EN

Datenschutz

Compliance im Bereich Datenschutz

 

Der Bereich des Datenschutzes steht für Unternehmen zunehmend im betrieblichen Mittelpunkt. Eine Beachtung der wesentlichen Anforderungen des Datenschutzrechts ist für Unternehmen unumgänglich. Welche Anforderungen sind gegenüber Mitarbeitern zu beachten? Was muss der Unternehmer gegenüber den Kunden und Lieferanten berücksichtigen? Welche Angaben sind auf unternehmenseigenen Homepages oder in geschäftlichen E-Mails zu veröffentlichen?

 

Vor dem Hintergrund der Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung und den Auswirkungen des sogn. „Safe-Harbor-Urteils“ des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Oktober 2015, wächst der Druck auf die Unternehmen, den Bereich Datenschutz im Rahmen des Compliance-Managements stärker in den Focus zu nehmen.

 

Während das „Safe-Harbor-Urteil“ des EuGH bei einer rechtswidrigen Datenübermittlung bereits jetzt Sanktionen für Unternehmen beispielsweise durch die Belegung mit einem Bußgeld bis zu 50.000 Euro oder einer Untersagungsverfügung nach sich ziehen kann, wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung ab 2018 Organisationen und Unternehmen dazu verpflichten, bei kritischen Datenverarbeitungen die Folgen abzuschätzen.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Überprüfung, Bewertung und Herstellung der Compliance Ihres Unternehmens im Bereich Datenschutz und erarbeiten mit Ihnen Lösungen zum rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten.

Kontakt Datenschutz

Markus Ludwig

-Ass.-jur.-

Tel.: 0561/96996-43

E-Mail: ludwig@bfu-ag.de

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© BfU-AG